Angebote & Preise Die Leistungen und Preise wurden u.a. mit dem Träger der Sozialhilfe in Form einer Vergütungsvereinbarung für alternative ambulante Wohngemeinschaften abgeschlossen. Die Entgelte werden monatlich im Voraus berechnet.
Die Vergütung durch die Pflegekasse übernimmt der Träger der Wohngemeinschaft. Kostenübernahme durch den Sozialhilfeträger (SGB XII) Sollten das Vermögen und Einkommen nicht ausreichen, um die monatlichen Gesamtkosten für den Aufenthalt abzudecken, bitten wir Sie, uns anzusprechen. Unter bestimmten Voraussetzungen übernimmt der Sozialhilfeträger Leistungen. VERHINDERUNGSPFLEGE Im Rahmen der Verhinderungs- / Ersatzpflege nach § 39 SGB XI bieten wir zur Entlastung pflegender Angehöriger eine tageweise Unterbringung, Pflege und Versorgung in der Wohngemeinschaft an.
STUNDENWEISE BETREUUNG: